Lea Gatzsche

Lea Gatzsche und besucht die Oberstufe des Clara-Schumann-Gymnasiums in Bonn.

Nach langjähriger Erfahrung im Voltigieren und Leistungsschwimmen, entdeckte sie ihr Interesse am Tanzen. Seit 2012 besuchte Lea regelmäßig Videoclipdance Stunden, 2013 zog es sie dann zum Jazz- und Moderndance im BTV, wo sie sich direkt wohl fühlte. Nachdem Lea hier ein Jahr lang in der Jugendgruppe “fast feet“ getanzt und erste Turniererfahrungen in diesem Bereich gesammelt hatte, wechselte sie altersbedingt zu den „Dragonflies“ und trat mit ihnen 2015 in der Verbandsliga an. Nun startet sie in der Saison 2016 mit den „Killa Bees“ in der Regionalliga.

Seit Sommer 2015 trainiert sie zusammen mit Vivien die Kindermannschaft „Puzzle“ und freut sich, den Kleinen Spaß und Leidenschaft am Tanzen zu vermitteln. Das Tanzen ist für Lea zu einem wichtigen Teil ihres Lebens geworden.
.