Nathalie Bürgener

Nathalie Bürgener ist ausgebildete Physiotherapeutin.

Seit ihrem vierten Lebensjahr genoss sie regelmäßigen Ballettunterricht an der Ballettschule International Bonn. Mit 8 Jahren begeisterte sie zusätzlich der Charaktertanz und 2004 besuchte sie erstmals den deutschen Ballettwettbewerb in München, wo sie von da an regelmäßig teilnehmen durfte. Mit 14 Jahren wechselte Nathalie zu einer anderen Ballettschule, in der sie begann neben dem klassischen Ballett und Charaktertanz auch Modern und Jazztanz zu erlernen. Nach mehreren erfolgreich bestrittenen internationalen Meisterschaften in diesen Tanzbereichen zog es sie jedoch zunehmend in Richtung Jazztanz. So hat Nathalie im Sommer 2010 zu den „Killa Bees“ des BTV gefunden und fühlt sich dort unglaublich wohl. Es bereitet ihr Freude, anderen den Spaß am Tanzen zu vermitteln. Das Tanzen ist für sie seit 18 Jahren unersetzlich geblieben.

„Dancing with the feet is one thing,
dancing with the heart is another!”